© Stadt Neuwied

Infos für Kinder

Coronadetektive decken auf

Mit dem Flyer "Corona-Detektive" informiert die Stadt Neuwied kindgerecht über die Corona-Pandemie. Es wird erklärt, wie sich das Virus verbreitet und warum man sich testen lassen soll. Darüber hinaus soll mit dieser Informationsbroschüre auch dem Recht auf Information der Kinder in der Corona-Pandemie Rechnung getragen werden.

Hier geht's zum Flyer
Viele bunte Coronavirus-Symbole

© Seitenstark e.V.

Infos für Kinder

Corona-Seite für Kinder

Das Netzwerk Seitenstark hat für Kinder ein spezielles Internet-Angebot zu Corona bereitgestellt.

Hier geht's weiter
Das Logo des kostenfreien Kinder- und Jugendtelefons "Nummer gegen Kummer". Sie lautet 116111.

© Nummer gegen Kummer

Nummer gegen Kummer

Stress zuhause?

Probleme, Sorgen, Ängste, mit denen Du allein bist? Dein Anruf beim Kinder- und Jugendtelefon ist anonym, kostenlos und absolut vertraulich.

Infos bekommst Du hier
Bildausschnitt der Broschüre des AWO Bundesverbandes "Kinderreichte in Leichter Sprache"
Kinderrechte

Wir Kinder haben Rechte

Der AWO Bundesverband hat eine Broschüre herausgegeben, welche die Kinderrechte in leichter Sprache erläutert.

Download der Broschüre
Zeichnung von zwei Kindern, die ein Paragrafenzeichen festhalten - ein Bildausschnitt der Broschüre "Kinder haben Rechte"

Zeichnung von zwei Kindern, die ein Paragrafenzeichen festhalten - ein Bildausschnitt der Broschüre "Kinder haben Rechte" © Sascha Jaeck

Die diesjährige Kinderrechte-fachtagung fand am 10. Juni 2021 als digitale Veranstaltung unter dem Motto "Kinderrechte - nicht ohne uns!" statt.
Die Dokumentation finden Sie hier.

 

Mit lachenden Gesichtern bunt bemalte Kinderhände

Mit lachenden Gesichtern bunt bemalte Kinderhände © clipdealer.de

Die Woche der Kinderrechte 2021 steht unter dem Motto "Kinderrechte - nicht ohne uns!"

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Video wird durch Klick/Touch aktiviert. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

https://youtu.be/aGw7wQdEf0I

Kinder der Verbandsgemeinde Grafschaft haben ihre Forderung, Kinderrechte ins Grundgesetz aufzunehmen, kreativ umgesetzt. Dazu ist dieser Film entstanden.

Foto des Schildes "Platz der Kinderrechte" in Eisenberg

Foto des Schildes "Platz der Kinderrechte" in Eisenberg © DKSB Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.

Eisenberg hat seit dem 24. September 2020 einen Platz der Kinderrechte. Weitere Informationen finden Sie hier.  

Als sechster offizieller Platz der Kinderrechte in Rheinland-Pfalz wurde zwei Tage später der Stock­­hausplatz in Kaiserslautern einge­weiht. 

Kinderrechte

Nach oben